Nationalpark Cilento & Vallo di Diano

  • Posted by: admin
  • 2019-02-21

Nationalpark Cilento & Vallo di Diano

Der „Nationalpark Cilento und Vallo di Diano“, 1991 gegründet und seit 1998 UNESCO-Weltkulturerbe, ist das Aushängeschild der Provinz Salerno. Mehr als 180 000 Hektar unberührte Bergwelt, Flüsse, Wildbäche, Schluchten und liebliche Täler, dichte Eichen- und Kastanienwälder, silbergrüne Olivenhaine, Aleppokiefern, gelber Ginster und mediterrane Macchia und eine malerische Küste, an der sich steile Felsen und Klippen mit kleinen Buchten und kilometerlangen Sandstränden vor türkisblauem, glasklarem Meer abwechseln, beherbergen eine Flora mit ca. 1.800 und eine Fauna mit ca. 600 Arten.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *